Wie wir wirken und uns fühlen, wenn wir abgenommen haben

Dein Aussehen ist nicht die einzige Sache, die sich verändert, wenn Du abnimmst – Du wirst auch eine Veränderung in Deinem Verhalten fest stellen.

Veränderungen, die durch das Abnehmen geschehen

Die Menschen, die abnehmen, tun dies meist aus zwei Gründen: Sie fühlen sich in ihrer Haut nicht mehr wohl, weil sie nicht mehr gut aussehen, oder sie haben durch das Übergewicht ernste Probleme mit ihrer Gesundheit. Nach dem Abnehmen werden diese Probleme normalerweise auch gelöst. Was viele Menschen, die für eine lange Zeit übergewichtig waren, jedoch nicht ahnen ist, dass sich auch das eigene Verhalten und der Charakter verändern können, wenn man abgenommen hat.

Diese Veränderungen beginnen meist bereits, wenn wir erst am Abnehmen sind. Das Abnehmen bedeutet in den meisten Fällen, dass wir uns über unsere eigenen Entscheidungen bewusster werden. Dies wirkt sich auch auf den Rest unseres Lebens aus: Wir treffen Entscheidungen bewusster und treffen dadurch oft viel bessere Entscheidungen für unser Leben. Dies alleine hat auf unser Leben einen sehr positiven Effekt – ein toller Nebeneffekt davon ist, dass andere Menschen uns für unsere Entscheidungen mehr respektieren werden, und dadurch fühlen wir uns natürlich auch viel besser.

 

Das Abnehmen kann auch einen Einfluss auf Dein soziales Leben haben

Das Abnehmen und Erreichen Deines Idealgewichts kann zudem auch eine positive Wirkung auf Dein soziales Leben haben. Nein, nicht, weil Dich mehr Menschen attraktiver finden werden! Es geht hier nicht um reine Äußerlichkeiten. Du wirst bemerken, dass Du entspannter bist und Dir wahrscheinlich weniger Gedanken darum, was andere Menschen über Dich denken, machst. Du fühlst Dich nicht mehr fett und hast Dir gegenüber eine positivere Einstellung – und diese Einstellung ist ansteckend, denn wenn Du Dich selbst magst, dann machst Du es damit auch anderen Menschen einfacher Dich zu mögen.

Gedanken wie: „Er wird mich zu fett finden, ich habe doch bei dem Mann keine Chance.“ Oder: „Ich hätte so gerne eine Gruppe wie diese als Freundinnen, aber ich passe da doch bestimmt nicht rein.“ verschwinden, wenn Du abgenommen hast, und es wird Dir leichter fallen es zu akzeptieren, wenn Dich andere Menschen mögen und gerne als Teil ihres Lebens wollen. Du wirst weniger Zweifel an Deinem eigenen Wert für andere Menschen haben.

Du musst jedoch aufpassen, dass Du durch das Abnehmen nicht arrogant wirst, denn leider passiert das auch manchen Menschen, und diese beurteilen dann Menschen mit Übergewicht negativ. Vergiss nicht, dass Du auch mal in deren Schuhen gesteckt hast!

 

Comments are closed

Schreiben Sie uns

Wir sind grade nicht da, schreiben Sie uns einfach und hinterlassen Sie eine Nachricht, wir melden uns.

Fragen, Anregungen, Bemerkungen? Wir helfen ihnen gerne!

Hier zum Chat